Barbera d'Asti DOCG 2019

La Luna del Rospo Biodiversità

Wohl fast auf keinem anderen Weingut ist die Biodiversität reicher und wilder als bei Renate Schütz auf der Azienda La Luna del Rospo im Piemont. Dieser unkomplizierte, leicht zu trinkende Barbera d'Asti kündet fröhlich von Sonne und Wind, Zwitschern und Summen, Flügelschlag und Krabbelbein. Eine tolle Spezialabfüllung der Delinat-Biodiversitätswinzerin 2022.

EUR 13.90
EUR 11.10
Flasche 0.75 (EUR 14.80/ l) , inkl. MwSt, Lieferung portofrei, Artikelnummer 1872.19
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in bis Werktagen
    portofrei ab 0 Euro

Restposten

Degustationsnotiz

Kirschrot; im Bukett Beeren, Rosinen, Konfitüre, und etwas Unterholz; beerige Aromatik am Gaumen, gut eingebundene Säure, feinkörniges, strukturgebendes Tannin, schöne Reife
Martina Korak, Önologin (05.04.2022)

Martina Korak, Önologin

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandItalien
RegionAsti
WeingutLa Luna del Rospo
Rebsorten Barbera (100%)
Alkohol14.5 %
Weinstil komplex
Histaminarm
Trocken
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb., OHNE Holz-Chips
LagernBis mindestens 2024 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Kundenbewertungen

Geschmack
Preis-Leistung

«La Luna del Rospo Biodiversità Barbera d'Asti DOCG 2019»

Bewertet von Anonym am 08.11.22.

Dieser Italienische Wein ist nicht "Rund" ihm fehlt etwas. Ferner hat er eine sauere Note, zu einer Weinssose mit Zucker abgeschmeckt reicht es. Haraldf Faas und zwei weitere Weinfreunde.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«2017er von diesem Wein »

Bewertet von SebiChri am 21.10.22.

Von diesem Wein fand ich noch einen 2017er im Keller. Am zweiten Tag noch besser als direkt nach Öffnung. Mit beeindruckenden 15% Alc., einem wunderbar komplexen Geschmack ist er den aktuellen Preis auf jeden Fall wert.

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Eine ausgezeichnete Überraschung!»

Bewertet von andreas am 02.12.22.

Ein lohnenswerter Spontankauf aufgrund der Etikette. Dieser Barbera hält was die Beschreibung auf der Rückseite verspricht. Werde sicher noch einige Flaschen nachbestellen. Eine Gaumenfreude zu gutem italienischem Essen!

3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Luft...»

Bewertet von riethi am 18.01.23.

... nach oben

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Biodiversitat»

Bewertet von Anonym am 18.05.23.

Ich kaufe oft nach Etiketten ? Bei dieser musste ich einfach lächeln und zugreifen... bereits zum dritten mal nachgekauft.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Luft...»

Bewertet von riethi am 18.01.23.

... nach oben

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Biodiversitat»

Bewertet von Anonym am 18.05.23.

Ich kaufe oft nach Etiketten ? Bei dieser musste ich einfach lächeln und zugreifen... bereits zum dritten mal nachgekauft.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Typischer Barbera»

Bewertet von Ovrano am 10.01.24.

Wer Barbera mag, ist hier bestens bedient. Frucht, Kirsche, Körper

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Der Preis stimmt!»

Bewertet von Anonym am 14.12.23.

Dem Wein fehlt der feine Schliff, der ihn im Mund geschmeidig machen würde. Aus der Barbera Traube kann man deutlich mehr herausholen. Der wird m.E. gehypt.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Gemischte Rückmeldungen»

Bewertet von willi.enns am 21.02.24.

Dieser Wein schmeckte fast allen (3), die ich damit als Geschenk beglückte. Mir selbst auch. Allerdings habe ich den Verdacht, daß ich die Traubensorte Barbera nicht so gut vertrage.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«zapfen»

Bewertet von Anonym am 17.08.23.

leider hatte die erste flasche zapfen. die 2. auch eine leichte note...

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Johann Unterharrer am 19.07.23.

Hatte leider einen bitteren Geruch und schmeckte auch nicht

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Johannes S. am 28.12.23.

Schöner, unkomplizierter Barbera zu Gemüse, Pasta und dergleichen.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Reto Stäheli-Wangler am 24.04.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Delinerd am 13.03.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 16.08.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von brotundwein am 20.10.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Salento am 09.08.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von klingnau am 26.07.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Doris Wolgensinger am 21.06.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von BeatriceMara am 07.03.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von wirrli am 10.05.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von sangiorgio am 13.09.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Silvio Stäuble am 26.10.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 12.05.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von jwan am 28.04.23.

Analysedaten

Alkohol14.5 %
Säure5.8 g/l
Restzucker0.6 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol:14.50 % Vol
Gesamtsäure:5.8 g/l
SO2 frei:16.0 mg/l
SO2 gesamt:88.0 mg/l
pH-Wert:3.50
Flüchtige Säure:0.60 g/l
Restzucker:0.6 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.2 g/l
Fructose:0.5 g/l
Glycerin:10.24 g/l

Säuren

Essigsäure:0.60 g/l
Milchsäure:1.63 g/l
Apfelsäure:0.05 g/l
Weinsäure:1.82 g/l
Citronensäure:0.05 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):21.00

Allergene

Histamin:unter Messgrenze

Analyse Wein

Gesamtalkohol:116.6 g/l
Reduktone :8 mg/l

Datum: 08.06.2022

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken