Chianti Colli Fiorentini DOCG 2021

Il Massonero

Herzhafter Chianti aus den Colli Fiorentini. Neri Gazullis Il Massonero bringt’s auf den Punkt.

EUR 12.90
Flasche 0.75 (EUR 17.20/ l) , inkl. MwSt, Lieferung portofrei, Artikelnummer 3343.21
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in bis Werktagen
    portofrei ab 0 Euro

Degustationsnotiz

Rubinrot; fruchtig-würziges Bukett mit roter Johannisbeere, Teer und dezenten Röstaromen; weicher Auftakt, fruchtige Noten, feinkörniges Tannin, schön ausbalanciert
Martina Korak, Önologin (02.08.2022)

Martina Korak, Önologin

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandItalien
RegionChianti
WeingutTenuta San Vito
Rebsorten Sangiovese (90%)
Canaiolo (10%)
Alkohol14.0 %
Weinstil komplex
Histaminarm
Säurearm
Trocken
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb., OHNE Holz-Chips
LagernBis mindestens 2027 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Il Massonero

Neri Gazullis Tenuta San Vito liegt in Montelupo Fiorentino, 30 Kilometer westlich von Florenz. Aus dieser Gegend stammen Chianti-Weine, die den Zusatz Colli Fiorentini DOCG tragen. Prägende Sorte ist auch hier Sangiovese. Zusammen mit Canaiolo entstehen daraus Gewächse wie Neri Gazullis Il Massonero, er verkörpert die Eigenheiten dieses Anbaugebiets ganz vorzüglich.

«Einige Chianti machen mich glücklich mit ihrer herrlichen Frucht, ihrer Frische und ihrem knackigen, appetitanregenden Tannin.» Dies schreibt Andreas März, der etwas weiter nördlich von Montelupo Fiorentino in Lamporecchio lebt. März ist Herausgeber der Fachzeitschrift «Merum» und verkostet seit Jahren, was aus der Toskana und aus anderen Regionen auf den Markt kommt. Immer wieder zählen auch die Abfüllungen der Tenuta San Vito zu seinen Favoriten, mitunter zeichnet er sie mit zwei Herzen aus, und das bedeutet: «Sehr schöner Wein, von dem wir gerne einen kleinen Vorrat im Keller hätten.» Dafür verantwortlich ist Neri Gazulli, der das Familienweingut seit 2007 führt. Gekeltert wird im historischen Felsenkeller der Tenuta San Vito, der zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes zählt. Für den Ausbau werden grosse Eichenholzfässer verwendet, zuvor wurde der Most im Stahltank und ein Teil in Betontanks gekeltert. 

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
Pizza und Lasagne aus dem Ofen, Ravioli an Tomatensauce, Salami, Spaghetti alla carbonara

Kundenbewertungen

Geschmack
Preis-Leistung

«Schöner Chianti»

Bewertet von Eufrosyne am 03.07.23.

Bukett von Geschmacksnoten

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Elisabeth Fahrni am 26.06.24.

Dito

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Uwe Ried am 29.03.23.

Ein schöner, bekömmlicher Chianti mit gutem Körper und einem schönen Finale

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Würziger Chiant»

Bewertet von Jomi am 08.10.23.

Im Grunde genommen ein runder, würziger Chiant mit Charakter, der aber noch ein wenig in der Flasche reifen sollte.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Beurteilung»

Bewertet von Anonym am 23.02.24.

In Kombination eines italienischen Gerichts testen wir diesen Wein. Kann ich nur empfehlen, sehr guter Abgang mit fruchtiger, ehrlicher Note.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Würziger Chiant»

Bewertet von Jomi am 08.10.23.

Im Grunde genommen ein runder, würziger Chiant mit Charakter, der aber noch ein wenig in der Flasche reifen sollte.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Beurteilung»

Bewertet von Anonym am 23.02.24.

In Kombination eines italienischen Gerichts testen wir diesen Wein. Kann ich nur empfehlen, sehr guter Abgang mit fruchtiger, ehrlicher Note.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Rifraf am 04.11.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Walter Suter am 07.02.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von wirrli am 23.08.23.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 24.01.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Annette Bugmann am 07.02.24.

Analysedaten

Alkohol14.0 %
Säure5.4 g/l
Restzucker0.8 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol:14.00 % Vol
Gesamtsäure:5.4 g/l
SO2 frei:16.0 mg/l
SO2 gesamt:57.0 mg/l
pH-Wert:3.55
Flüchtige Säure:0.58 g/l
Restzucker:0.8 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.5 g/l
Fructose:0.5 g/l
Glycerin:11.39 g/l

Säuren

Essigsäure:0.58 g/l
Milchsäure:0.99 g/l
Apfelsäure:0.20 g/l
Weinsäure:3.16 g/l

Allergene

Histamin:unter Messgrenze

Analyse Wein

Gesamtalkohol:14.5 g/l
Reduktone :15 mg/l

Datum: 13.01.2023

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken