Soave DOC 2022

Soave La Casetta

Das Tolle am Soave der Familie Fasoli: Mit seinen Finessen und seiner Vielseitigkeit ragt er deutlich aus der Masse dieses bekannten italienischen Weissweins heraus. Ein Wein aus ökologisch hochwertigen Rebbergen, der italienische Gaumenfreuden ideal begleitet.

EUR 9.50
Flasche 0.75 (EUR 12.67/ l) , inkl. MwSt, Lieferung portofrei, Artikelnummer 5359.22
6 Flaschen
    Sofort versandfertig, lieferbar in bis Werktagen
    portofrei ab 0 Euro
Auch in diesem Paket enthalten:
Probierpaket «Preiswerte Weissweine»

Degustationsnotiz

Helles Goldgelb; fruchtig-florales Bukett mit Zitronen, Ananas, Eisbonbons; frischer Auftakt, schöner Schmelz, belebende Säure, aromatisch; frisch-herber Abgang
Martina Korak, Önologin (11.05.2023)

Martina Korak, Önologin

Mehr Weine von diesem Weingut:

Ein Glas Bardolino zu Antipasti: eine einfache, aber verführerische Kombination.

Rosé / Italien / Valpolicella

Chiaretto di Bardolino La Casetta

Chiaretto di Bardolino DOC 2022

EUR 8.90
Flasche 0.75 l – EUR 11.87/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
22%
Restposten

Fasolis lassen nichts unversucht. So überraschen sie mit einem Rosé aus dem [...]

Rosé / Italien / Valpolicella

Il Rosato

Rosato Veronese IGT 2022

EUR 8.90 EUR 6.90
Flasche 0.75 l – EUR 9.20/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Der Delinat-Klassiker von Natalino Fasoli aus dem Valpolicella gibt es nun auch als [...]

Rotwein (0.5l) / Italien / Valpolicella

Valpolicella La Casetta 50 cl

Valpolicella DOC 2022

EUR 7.30
Flasche 0.50 l – EUR 14.60/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Ein Glas Bardolino zu Antipasti: eine einfache, aber verführerische Kombination.

Rosé / Italien / Valpolicella

Chiaretto di Bardolino La Casetta

Chiaretto di Bardolino DOC 2023

EUR 8.90
Flasche 0.75 l – EUR 11.87/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Auszeichnungen:

MUNDUSvini: Gold 2022 MUNDUSvini: Gold 2022
(Jahrgang 2021)
MUNDUSvini: Silber 2020 MUNDUSvini
Silber 2020
(Jahrgang 2019)

Steckbrief

Kategorie Weisswein
LandItalien
RegionValpolicella
WeingutLa Casetta
Rebsorten Garganega (100%)
Alkohol12.5 %
Weinstil elegant
Aromatik blumig, fruchtig, würzig
Histaminarm
Trocken
Holzausbau OHNE Barrique-Ausb., OHNE Holz-Chips
LagernBis mindestens 2025 lagerfähig
VerschlussKork
Vegan ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt (Info)

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Soave La Casetta

«Il borgo più bello d’Italia», als schönstes italienisches Dorf wurde 2022 Soave ausgezeichnet. Das mittelalterlich anmutende Städtchen liegt 20 Kilometer von Verona entfernt. Es hat auch einem berühmten italienischen Wein seinen Namen gegeben. Soave, ein trockener, milder Weisser, wird aus der lokalen Garganega-Traube gekeltert – besonders beliebt zum Apéro und zur leichten Küche.

Wo viel Licht, da ist auch viel Schatten. Die Erfolgsgeschichte des Soave hat die Weinproduzenten gierig gemacht: Wo immer möglich bauen sie die Garganega-Rebe an, in weniger hochwertigen Lagen, in der Ebene, und nicht nur im Hügelgebiet hinter dem Städtchen Soave, da also, wo Natalino Fasoli zeigt, wie gut der berühmte Weisse aus Venetien munden kann. Er wählt dafür Trauben aus verschiedenen Parzellen, erntet sie im idealen Reifestadium und keltert sie separat. Vor der Abfüllung führt Fasoli die einzelnen Teile zu einem neuen Ganzen zusammen, das ist vergleichbar mit dem Abschmecken eines Gerichts in der Küche. Sein Soave La Casetta überzeugt durch dezente Fruchtigkeit, durch Ausgewogenheit und Schmelz. Soave ist ein feingliederiger Wein, der die Beschaffenheit des Bodens, des Kleinklimas und die Handschrift des Winzers besonders ausgeprägt zum Ausdruck zu bringen vermag. Dass die Trauben aus seit Jahrzehnten biologisch bewirtschafteten Lagen stammen, ist ebenfalls bedeutungsvoll.

Kundenbewertungen

Geschmack
Preis-Leistung

«Soave La Casette»

Bewertet von Anonym am 24.11.23.

schmeckt uns sehr

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Soave»

Bewertet von Anonym am 13.12.23.

ein spritziger, würziger Weisswein mit feinem Abgang / eignet sich sehr gut als Apérowein /

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Ein einfacher, aber toller Alltagswein.»

Bewertet von Anonym am 28.01.24.

Ein Terrassenwein zu spontaner Gelegenheit.

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«aufgepasst»

Bewertet von Anonym am 13.04.24.

bei mir kommt dieser Wein leicht und fade an und ich werde ihn meinen Gästen nicht anbieten

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von daniel1 am 19.06.24.

Alle Bewertungen ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«aufgepasst»

Bewertet von Anonym am 13.04.24.

bei mir kommt dieser Wein leicht und fade an und ich werde ihn meinen Gästen nicht anbieten

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von daniel1 am 19.06.24.

Geschmack
Preis-Leistung

«leicht und frisch»

Bewertet von Anonym am 02.06.24.

Geschmacklich komplex, Abgang schnell vorbei. Als erfrischende Begleitung im heißen Sommer ganz nett, mehr aber auch nicht.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Soave»

Bewertet von Germa am 27.03.24.

Frisch, feiner Geschmack, Immer wieder ein guter Weisswein

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von next am 30.05.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anonym am 27.03.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Christoph Fellner v.Feldegg am 27.03.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von dyonisos68 am 10.04.24.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Ruedi Schmied am 27.03.24.

Analysedaten

Alkohol12.5 %
Säure5.5 g/l
Restzucker1.6 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Basis

Alkohol:12.50 % Vol
Gesamtsäure:5.5 g/l
SO2 frei:22.0 mg/l
SO2 gesamt:64.0 mg/l
pH-Wert:3.28
Flüchtige Säure:0.10 g/l
Restzucker:1.6 g/l
Relative Dichte:0.9900 g/ml

Alkohol / Zucker

Glucose:0.2 g/l
Fructose:1.0 g/l
Glycerin:5.24 g/l

Säuren

Essigsäure:0.10 g/l
Milchsäure:0.23 g/l
Apfelsäure:1.32 g/l
Weinsäure:3.10 g/l
Citronensäure:0.54 g/l
Shikimisäure (rel. Fläche):13.00

Allergene

Histamin:7.0 mg/l

Analyse Wein

Gesamtalkohol:99.5 g/l

Datum: 11.05.2023

Delinat-Stufe

Bewertung nach Delinat-Richtlinien: 0 Schnecken