Navarra DO 2020

Quaderna Via Piquera Selección

Garnacha hat in Navarra Rückenwind. Jorge und Raúl Ripa lassen die einheimische Rebsorte in ihrer Cuvée hochleben.

Degustationsnotiz

Bordeauxrot; Noten von Amarenakirschen, Zwetschgenmarmelade und Lebkuchengewürzen, Anklänge von Vanille, Kaffee und Eukalyptus; runder Ansatz, geschmeidig, animierendes Gaumenspiel, unterlegt mit dunkler Frucht und zarten Kokosnoten, feines Tannin; langes Finale

David Rodriguez, Weinakademiker (14.11.2023)

David Rodriguez, Weinakademiker

Mehr Weine von diesem Weingut:

Gehaltvoll und doch nicht schwer - ein Schmeichler, auch bezüglich Preis.

Delinat-Stufe:
Rotwein / Spanien / Navarra

El Molino tinto

Vino de España 2021

EUR 6.95
Flasche 0.75 l – EUR 9.27/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Garnacha ist eine der beliebtesten Rotweinsorten Spaniens für die Herstellung [...]

Delinat-Stufe:
Rosé / Spanien / Navarra

El Molino rosado

Navarra DO 2022

EUR 6.60
Flasche 0.75 l – EUR 8.80/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen
22%
Restposten

Ein Glas Finca Sol zaubert mediterrane Ferienstimmung herbei - ein Wein, aus dem die [...]

Rotwein / Spanien / Navarra

Finca Sol

Vino de España 2021

EUR 8.50 EUR 6.60
Flasche 0.75 l – EUR 8.80/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Ein feiner, frischer Weisswein aus Navarras Norden. Genuss für jeden Tag!

Weisswein / Spanien / Navarra

El Molino blanco

Navarra DO 2023

EUR 6.60
Flasche 0.75 l – EUR 8.80/l
Lieferung portofrei
6 Flaschen

Steckbrief

Kategorie Rotwein
LandSpanien
RegionNavarra
WeingutQuaderna Via
Rebsorten Tempranillo (60%)
Garnacha (30%)
Graciano (10%)
Alkohol14.0 %
LagernBis mindestens 2030 lagerfähig
VerschlussKork

Datenblatt

Alle Infos zum Wein im PDF-Format
Produkt-Datenblatt herunterladen

Über diesen Wein

Quaderna Via Piquera Selección

Navarra befindet sich im Umbruch. In den 1980er-Jahren dominierte Garnacha die Weinberge, dann wurde vermehrt Internationales wie Merlot und Cabernet Sauvignon angebaut, und auch Tempranillo erhielt mehr Aufmerksamkeit. Heute schlägt das Pendel zurück: Tempranillo, Garnacha und Graciano ergeben ein starkes Trio. Eine Kostprobe bietet Raúl Ripas Piquera Selección.

«Heute erlebt die Garnacha-Rebe eine Renaissance. Alte Stöcke liefern Weine, die besonders hoch im Norden eine grosszügige Fruchtigkeit mit der Frische des atlantischen Einflusses verbinden», schreiben Jancis Robinson und Hugh Johnson in ihrem «Weinatlas». Im nördlichen Teil der Navarra befinden sich die Weingärten und der Betrieb Quaderna Via von Raúl und Jorge Ripa. Für die Abfüllung Piquera Selección wählen die beiden Trauben aus ihren Weingärten in der Nähe von Miranda de Arga. Garnacha zeigt sich akzentuiert fruchtig, Graciano glänzt durch Kraft und die Trauben alter Tempranillo-Stöcke durch Extrakt. Die Sorten werden einzeln mit ihren safteigenen Hefen vergoren und anschliessend assembliert. Für den zweijährigen Ausbau kommen französische und amerikanische Barriques zum Einsatz. So oder so heissen deren Spundlöcher in Spanien piquera, ein wohlklingendes Wort, das wir gerne für Raúl und Jorge Ripas Roten verwenden.

Genusstipps

Optimaler Genuss bei 16-18 °C

Passt zu:
"Cordero chilindrón" Lammragout mit Paprika, Navarra-Feldbohnentopf, Roncal-Käse

Kundenbewertungen

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von wir2 am 22.06.24.

Wir haben den Wein in seiner abgerundeten Komplexität und mit schönem langen Abgang sehr genossen

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von ackermar am 27.06.24.

Ein sehr schöner Wein.

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Dieser Artikel hat erst wenige Bewertungen.

Bewertungen des vorherigen Jahrgangs ansehen

Geschmack
Preis-Leistung

«Preis/Leistung kann nicht bewertet werden, da kein Preis verfügbar»

Bewertet von Supernase am 10.09.22.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Corky am 19.06.22.

Geschmack
Preis-Leistung

Bewertet von Anja Kupferschmidt am 01.01.22.

wenig Säure ; lecker

Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Samtig, intensiv, großartig »

Bewertet von Stefan R. am 25.06.21.

Bin schwer begeistert. Ein großer Wein, der jedes Festmahl verzückt!

Ein Kunde fand diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Hervorragend»

Bewertet von alex13 am 17.10.22.

Ein dunkler, komplexer Wein. Für mich ausgezeichnet.

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Geschmack
Preis-Leistung

«Grosses Trinkvergnügen mit Anspruch»

Bewertet von Kombi am 07.07.21.

Der Wein ist samtig und passt zu einer Vielzahl von Gerichten. Man kann ihn aber auch "solo" trinken. Sehr zurückhaltendes Tannin, dennoch präsent. Macht viel Spass!

2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hilft diese Bewertung Ihnen? Ja/Nein

Alkohol14.0 %
Säure5.3 g/l
Restzucker0.7 g/l

Mehr Info

Weitere Analysewerte:

Datum: 07.03.2024